Der Food

Traveller

  • Thomas

Ich hab’s getan: Mein erster Flug seit Corona



Das letzte Wochenende hatte durchaus etwas besonderes für mich. Denn seit nunmehr vier Monaten des gezwungenen Lockdowns war es das erste Mal dass ich wieder geflogen bin. Nun hatte ich vor dem Flug viele offene Fragen und war mir auch etwas unsicher, ob und wie an Bord die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden würden. Ich kann mir vorstellen, dass es vielen Urlaubshungrigen von euch wahrscheinlich ähnlich geht. Und deshalb möchte ich euch heute von meinem Erlebnis berichten.


Genauer gesagt bin ich am letzten Wochenende nicht nur einmal sondern gleich zwei mal geflogen. Geflogen bin ich nämlich über das Wochenende nach Lissabon und das auch gleich mit zwei Airlines - hin mit Lufthansa und zurück mit TAP Air Portugal. Grundsätzlich, um das wichtigste vorwegzunehmen, ich habe mich auf beiden Flügen sicher gefühlt und ich würde mich auch aktuell jederzeit wieder ins Flugzeug setzen. Sicher ist jede Reise ein Risiko und man sollte es nicht übertreiben, aber gänzlich würde ich mich zumindest mal kürzeren Flugreisen innerhalb Europas nicht verwehren.


Die Besonderheiten meiner Flüge begannen eigentlich gar nicht erst am Frankfurter Flughafen, sondern bereits an meinem Ausgangsbahnhof Mainz. Denn selbstverständlich muss man bereits im Bahnhof und dann im Zug eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Am Flughafen angekommen bleibt diese natürlich an - man befindet sich ja in einem geschlossenen Gebäude.


Dann lief aber alles sehr unproblematisch. Der sonst vielfach so chronisch überfüllte Frankfurter Flughafen glich einer Geisterstadt. Endlich mal keine Schlangen vor der Sicherheitskontrolle. Die lief übrigens ziemlich unverändert ab. Abstand halten war dort, aufgrund der wenigen Flugreisenden natürlich ebenfalls kein Problem.



Am Gate angekommen gab es bei den Einsteige Prozessen aber eine kleine Änderung. Das Boarding erfolgte nämlich geordnet in Gruppen, sodass es nicht so sehr zu den sonst üblichen “Tumulten” beim Kampf um Platz in den Gepäckablagen kommen konnte. Prinzipiell hatte ich den Eindruck, dass sich sowohl das Personal als auch die Passagiere an die Vorgaben hielten und dabei halfen die Abstände so gut wie möglich einzuhalten.


Was mich dann allerdings etwas irritiert hat war das die Lufthansa Maschine wirklich bis auf den letzten Platz ausgebucht war. In der Economy saß man somit natürlich schon recht beengt. Klar, alle mit Maske, aber dennoch. Spätestens zum Essen und Trinken kam die dann bei den meisten Passagieren aber natürlich ab.


Was wirklich schlecht organisiert war, war das Austeilen der Einreisekarten. Portugal fordert von allen per Flugzeug einreisenden Passagieren nämlich aktuell das Ausfüllen einer Karte mit Kontaktinformationen (wie ihr sie auch aus Restaurants in Deutschland kennt). Soweit so gut. Nur leider hat die Crew auf meinem Flug erst ca. 15 Minuten vor der Landung an das Austeilen gedacht. Somit wurden natürlich viele Einreisekarten erst gar nicht ausgefüllt…

In Portugal selbst hatte ich dann eine wirklich schöne Zeit! Die Regeln sind eigentlich sehr ähnlich wie bei uns. Maske tragen im Supermarkt und in öffentlichen Verkehrsmitteln ist Pflicht. Draußen, am Strand und in der Natur kann man sich aber natürlich frei bewegen.


Und - das soll jetzt nicht böse klingen, aber es empfiehlt sich, wie eigentlich immer im Leben, einfach mal das Gehirn einzuschalten! ;-) Größere Menschenansammlungen sofern sie denn vorkommen sollte man besser meiden. Größere Shopping Trips in Einkaufszentren sollte man wohl auch besser unterlassen, aber das worum es im Urlaub eigentlich geht - das geht immer noch. Natürlich ist es kein Problem wandern zu gehen oder sich in angemessenem Abstand von anderen an den Strand zu legen!


Der Rückflug mit TAP war dann ebenfalls recht gut organisiert und in weiten Teilen mit dem Hinflug vergleichbar. Hervorzuheben ist, dass der Flug hier nicht ausgebucht war und man sich so nicht ganz so eingeengt gefühlt hat. Gerade in Corona-Zeiten ist das doch etwas erleichternd ;)



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen